Navigation
28. November 2021

baumstamm deko rost – Bilder

Baumstamm Deko aus Rost zum selbst machen

Baumstämme bilden eine idealen Ausgangspunkt um selbst Dekorationsgegenstände für Wohnung und Garten zu entwerfen. Hierbei kann man sich auf vielfältige Weise inspirieren lassen, beispielsweise kann man einen Baumstamm als Beistelltisch verwenden. Alternativ dazu kann man die Stämme als Hocker oder Blumenbeete einsetzen. Je nach dem Stellort muss man die Witterung beachten und den Stamm eventuell ölen.

Baumstamm Deko im Rost Look

Zur Verzierung von kleinen Baumstämme bieten sich Rostdekogegenstände an. Zur Weihnnachtszeit gibt es hierzu ein besonderes beliebt Variante: rostige Flammen auf kleinen Baumstämmen. Dies wirkt dann so wie Kerzen und erzeugt in dem Eingangsbereich gleich eine weihnnachtlich-festliche Stimmung. Außerdem kann man um diese „Kerzen“ wunderbar mit Ästen und künstlichen Früchten schmücken und bekommt somit ein volles Dekorationsbild. Desweiteren bieten sich Rosttiere zum Einschlagen in Baumstämme an, um ein verspieltes und lebendiges Bild im Garten zu erzeugen. Vor allem Waldtiere wie Füchse, Eichhörnchen oder Eulen sind besonders naheliegende Ziergegenstände. Ein besonders imposantes Bild bietet ein Steinadler aus Edelrost zur Baumstamm Deko. Wie eingangs erwähnt ist eine schöne Art Baumstamm Deko im Garten einzusetzen, den Baumstamm als Blumenbeet einzusetzen. Hierbei bietet sich dann natürlich noch die Kombination mit Rostdekoartikel zum Stecken an.